Donnerstag, 4. September 2014

Gedicht "Mein Herz"

Mein Herz

Mein Herz es schlägt,
stetig in meiner Brust,
es alles in sich trägt,
Einsamkeit, Liebe, Frust.

Mein Herz es pumpt,
immer im gleichen Takt,
bis es mal verstummt,
oder hinab sackt.

Mein Herz es springt,
in schnellen Sätzen,
es mal freudig singt,
 leicht zu verletzten.

Mein Herz es hält,
es mir den Atem raubt,
mein Satz in stück zerfällt,
meine Worte sicher geglaubt.

Mein Herz es schlägt,
gehört es noch zu mir?
Es mich von dannen trägt,
bis ich mich verlier.

Ellen