Dienstag, 4. Februar 2014

Geschichten mit Zettelchen!

Am Montag hatten wir einen Präsentationstag (Deutsch) in der Schule und eine der vielen Aufgaben war es nacheinander Zettel zu ziehen und genau in dieser Reihenfolge musste man die Wörter auf den Zetteln in eine Geschichte einbinden. Ich liebe diese Aufgabe und habe sie auch - mehr oder weniger gut - gemeistert. Wenn ich meinen Ordner zurück bekomme (den ich Morgen abgebe) kann ich die Geschichte ja gerne mal hier hineinstellen, und die Zettelchen Wörter Unterstreichen. :D 

Ich selbst finde das so cool, dass ich das bestimmt mal wieder öfters machen werde. Das macht total Spaß und ist aber auch sehr schwer mit manchen Wörtern.





Vielleicht findet sich ja noch jemand, der mitmachen will. Ich denke ich werde das noch bis etwa 15.02 laufen lassen und dann beenden, da sich noch niemand gefunden hat. 
_________________________________________________________________________________

Wer selbst gerne mal ab und zu schreibt und Lust hat einer von meinen Kurzgeschichten ein Ende zu verpassen kann ja mal auf diesen Link hier gehen. -> http://schillernde-libellen.blogspot.de/2014/01/jetzt-seit-ihr-wieder-dran.html 
Hier findet ihr eine freiwillige Aufgabe für euch und ich würde mich sehr freuen wenn sich ein paar finden die dort mitmachen wollen. Für mich ist diese kleine Geschichte beendet, doch das Ende ist sehr abrupt und ich wäre gespannt wie ihr der Geschichte eine neue Richtung verleiht. :)
_________________________________________________________________________________

Ellen