Samstag, 20. April 2013

Frühling!

Ich wollte ein Gedicht zum Frühling schreiben, da es mich fröhlich stimmte als ich die Sonne wieder am Himmel sah. Was meint ihr?

Frühling!

 Blumen Wiese,
frische Brise,
leises Windspiel,
endlich am Ziel.

Klarer Himmel,
 Blumen Gewimmel,
umgeben von Schmetterlingen,
hör' die Vögelein singen.

Wärmende Sonne,
erfüllt mich mit Wonne,
des Winters ende,
kommende Wende.

Fröhliche Farben,
mir ein lächeln gaben,
es ist wahr,
der Frühling ist da.


 Ellen :)